Freitag 24 November 2017

1998 - 2005 Herr Kohlruß ist als Verkäufer für Stahlhallen tätig.
18.04.2005 Herr Erwin Kohlruß stellt in Erkheim einen Bauantrag für eine Fertigungshalle mit Büro und Unterstellplätzen.
27.06.2005 wurde die Baugenehmigung für die Halle erteilt.
17.11.2005 wurde mit der Gemeinde die Grundstücksangelegenheit klar gemacht.
19.11.2005 rollen die Bagger an und es wurde mir dem Fundament begonnen.
31.03.2006 war die Fertigungshalle eingerichtet und es konnte begonnen werden.
01.04.2006 Herr Erwin Kohlruß gründet die Fa. EURO-STAHLBAU als Einzelfirma und beginnt mit der Produktion.
10.04.2006 Beginn mit dem Bau des Büros und der Unterstellhalle.
28.08.2007 Einzug ins Büro für Statiker, Techniker und Sekretärin.
27.03.2009 Einzug in das Chefbüro.
26.03.2010 Genehmigung einer Pultdachhalle als Lager, mit gleichzeitigem Baubeginn.
23.04.2010 Fertigstellung der Lagerhalle und Einzug.
21.06.2010 Bau mit 7,00 m Vordächern an der Fertigungshalle.
01.01.2011 Umfirmierung der Einzelfirma in die EURO-STAHLBAU GmbH & Co. KG
2009 - 2010 wurden sämtliche Hallen mit PV bestückt zur Stromerzeugung insgesamt 340 KWP.
10.10.2011 Beginn mit der Verlängerung der Fertigungshalle von 60 auf 84 m.
01.12.2011 Die Verlängerung der Fertigungshalle ist fertig. Die Halle wird ab sofort an die Fa. Fliesen Pavillion vermietet.
04.03.2013

Beginnt Marco Kohlruß in der Fertigung und Montage als Geselle.
Wir hoffen, dass Herr Marco Kohlruß die Firma als nächste Generation weiter betreibt.
unternehmenunternehmenunternehmenunternehmen